Wir stellen Ihnen die aktuellen Grundstückspreise von ganz Österreich (Bezirke, Gemeinden und teilweise einzelne Ortschaften) kostenlos zur Verfügung.
Als Quelle der Grundstückspreise wurden umfangreiche Markterhebungen (telefonisch), Datenrecherche, Zusammenarbeit mit Maklern und Gemeindeämtern vor Ort durchgeführt.
Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Grundstückspreisen um Richtwerte handelt, die im speziellen Fall (Liebhaberpreise, individuelle Einflüsse oder Beeinträchtigungen) abweichen können.

  • Niedrigster Grundstückspreis
    € 16,--
  • Höchster Grundstückspreis
    € 22,--

Besitzen Sie eine
Immobilie hier?

MEINE IMMOBILIE JETZT BEWERTEN MEINE IMMOBILIE VERKAUFEN

Flächenaufteilung der Gemeinde Halbenrain nach Nutzungsart/Widmung


Bezeichnung
Anzahl
Fläche
Flächenanteil
Äcker, Wiesen oder Weiden
-
23,464 km²
60,65%
Wälder
-
11,535 km²
29,82%
Straßenverkehrsanlagen
-
0,991 km²
2,56%
Fließende Gewässer
103
0,787 km²
2,04%
Bauland/Gärten
441
0,494 km²
1,28%
Stehende Gewässer
34
0,342 km²
0,89%
Gebäude
1004
0,330 km²
0,85%
Sonstige Flächen
-
0,249 km²
0,64%
Betriebsflächen
107
0,218 km²
0,56%
Halden/Deponien/Abbaustellen
12
0,141 km²
0,37%
Schienenverkehrsanlagen
-
0,106 km²
0,28%
Freizeitflächen
2
0,009 km²
0,02%
Öffentl. Parkplätze
-
0,008 km²
0,02%
Friedhöfe
1
0,007 km²
0,02%
Gewässerrandflächen
-
0,002 km²
0,01%
Feuchtgebiete
-
-
-
Fläche gesamt
38,686 km²
Quelle: Österreichisches Bundesamte für Eich- und Vermessungswesen (BEV)